Freiluft 2022, 30. Oktober 2022, 14-20 Uhr, Sudbrackstraße auf dem Gelände hinter trinkgut

Seit 1999 findet regelmäßig die Kunstaktion „freiluft“ statt. Bielefelder Künstlerinnen und Künstler aus den Bereichen bildender Kunst, Performanceart und manchmal auch der Musik nehmen zu einem markanten Bielefelder Ort künstlerisch Bezug.
Das waren in den letzten Jahren z.B. der Kunsthallenpark, der Botanische Garten, die Sparrenburg aber auch "schwierigere Orte" wie das Abrissgelände des ehemaligen Hallenbades am Kesselbrink und im Winter das Abrissgelände der ehemaligen Maschinenfabrik Droop & Rein.
2018 fand freiluft am Sonntag, 28. Januar von 14-18 Uhr rund um das Gebäude X der Universität Bielefeld an der Universitätsstraße und auf dem Platz vor dem westlich gelegenen Eingangsbereich (Soziales Feld) statt.

Am Sonntag, 30. Oktober 2022 findet freiluft an der Sudbrackstraße auf dem Gelände hinter dem Getränkemarkt trinkgut statt.
Anläßlich der Aktion erscheint ein Buch, welches die vorherigen Aktionen dokumentiert.